Biorepair Zahncremes

Biorepair Zahncremes enthalten biomimetische Moleküle 1,2, die dem natürlichen Zahnschmelz verwandt sind. Diese verschließen beim Zähneputzen die mikroskopisch kleinen Defekte und reparieren so die Zahnschmelzoberfläche. Durch die regelmäßige und tägliche Verwendung einer Biorepair Zahncremes fühlen sich die Zähne nicht nur glatter an, sie bleiben auch länger sauber. Denn Bakterien, die in jeder gesunden Mundflora vorkommen, können jetzt nicht mehr so gut auf der Zahnoberfläche anhaften.

Das Ergebnis: Die Neubildung von Zahnbelag wird reduziert, Karies und Zahnfleischproblemen wird vorgebeugt. Gleichzeitig vermindert Biorepair auch die Empfindlichkeit der Zähne, die oft schmerzhaft auf Kaltes, Heißes, Süßes oder Saures reagieren.

1 reines Hydroxylapatit im Komplex mit Zinkcarbonat, ohne organische
   Nebenbestandteile

2 zum Patent angemeldet